Mittwoch, 18. März 2015

Das Mille Miglia Museum in Brescia


Das Mille Miglia Museum in Brescia, das am 10. November 2004 in Brescia eröffnet wurde, zollt Brescia’s legendärem Autorennen Mille Miglia, zu deutsch "Tausend Meilen" Tribut. Zeitzeugen erzählen vom diesem außergewöhnlichen Sportevent und geben einen Einblick in die italienische Kultur und Geschichte aus der Zeit von 1927 bis 1957.

Das Museum ist hat neun zeitliche Abschnitte, davon sieben im Zeitraum von 1927-1957, einen von 1958-1961 und einen für das heutige Mille Miglia.
Im Museum sehen Sie historische Wägen aus privaten Sammlungen, die zeitweise durch andere ersetzt werden, wenn sie an einem Ereignis teilnehmen. Es ist daher kein Museum im traditionellen Sinn, sondern eher eine Ausstellung, in der der Besucher die Route durch die Regionen und Städte Italiens kennenlernt – immer am rot markierten Weg entlang.

Der Shop am Eingang des Museums bietet Artikel für die Fans des Rennens: Shirts, Jacken, Schals und den 1.000-Meilen-Pfeil.

Das Museum ist täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet, Führungen werden in Englisch und Italienisch angeboten.

4 Sterne Hotel Gardasee Hotel Baia d'Oro

SEO Agency

Mein Bild

Esperti di Grafica e comunicazione. Siti web posizionabili sui motori di ricerca, campagna pubblicitarie on-line