Mittwoch, 11. März 2015

Einige Sehenswürdigkeiten von Gargnano


In Gargnano gibt es die Kirche und das gleichnamige Kloster San Francesco in Gargnano wurden bereits im Jahr 1266 gebaut, einst lebten hier die Franziskaner.
Das Gebäude dient heute als Ausstellungkomplex für die unterschiedlichsten Exponate.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Gargnano am Gardasee ist eine wirklich sehr kleine Kirche, die San Giacomo de Cali. Sie stammt aus dem 12.Jahrhundert und zu finden ist sie am Nordstrand von Gargnano am Gardasee. Weiterhin sollte nicht versäumt werden, in den Grünanlagen, die an toskanische Gärten erinnern, zu flanieren und die Ruhe dieses herrlichen Ortes zu genießen

Hotel Tre Punte

SEO Agency

Mein Bild

Esperti di Grafica e comunicazione. Siti web posizionabili sui motori di ricerca, campagna pubblicitarie on-line