Donnerstag, 21. Juli 2016

Der Komfort ein Urlaub am Gardasee auf dem Campingplatz Fornella


Wer einen Campingplatz am Gardasee sucht, ist auf dem Camping Fornella bestens bedient. Am nordwestlichen Ufer, keine 40 km von Desenzano entfernt finden Sie ein Campingressort, das durch seine Vielfalt überzeugt, die sich seit der Gründung in den Fünfziger Jahren kontinuierlich entwickelt hat: Der Platz befindet sich im Besitz von 7 Geschwistern, deren Vater hier mit einem kleinen Campingplatz angefangen hat. Jede/r der vier Brüder und drei Schwestern hat einen spezifischen Arbeitsbereich, so dass trotz der heutigen Größe jederzeit ein guter und persönlicher Kontakt zu den Gästen mit ihren Wünschen und Bedürfnissen besteht. Kontinuierliche Modernisierung sorgt auch dafür, dass höchste Umweltstandards eingehalten werden. Den Campingplatz ergänzen der Bootsverleih Baia Verde sowie ein riesiger Olivenhain, aus dem eines der besten Olivenöle der Gegend gewonnen wird.
Die großzügigen Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile liegen entweder direkt am See mit einer herrlichen Aussicht oder unter Olivenbäumen, die den Schatten spenden, über den man im Sommer glücklich ist. Ein Elektroanschluss ist selbstverständlich. Komfortable Plätze bieten mit einer Fläche von 120 qm, fließendem Wasser und Anschluss an die Kanalisation alles für den anspruchsvollen Camper.

Aber auch für diejenigen, die ohne „Eigenheim“ anreisen, ist gut gesorgt: Ferienheime in verschiedenen Größen stehen bereit. Zwei bis fünf Personen können in komplett ausgestatteten Wohneinheiten einen gemütlichen Urlaub verleben.

Auf dem Campingplatz Fornella findet man alles, was man für einen erholsamen Urlaub braucht: Die Nähe zum See, einen eigenen großen Swimmingpool, die Selbstversorgung im gut ausgestatteten Mini-Supermarkt, Bootsverleih und die Möglichkeit, mit dem eigenen Boot direkt vor dem Platz zu ankern. Das alles spricht für den Erholungserfolg eines Aufenthaltes auf dem Camping Fornella.

Doch damit nicht genug: Die zentrale Lage am unteren Bereich des Gardasees bietet eine hervorragende Ausgangsbasis zur Erkundung des Seegebietes. Ausflüge über den See sind mit dem eigenen oder geliehenem Boot genau so möglich wie eine Seereise mit dem regelmäßig verkehrenden Fährbetrieb. Und auch zu Lande bieten sich vielfältige Möglichkeiten, die Umgebung kennenzulernen. Die historische Innenstadt von Desenzano ist nicht weit. Ebenso sind Wanderungen oder Mountainbike-Touren in die Berge von diesem Ausgangspunkt mit Hilfe detaillierter Karten und präziser Wegweiser ein Erlebnis.

Abends kehrt man dann entspannt in sein Basislager zurück und genießt den mediterranen Abend, ohne sich erneut um eine Unterkunft oder Verpflegung bemühen zu müssen. Auf der Terrasse des Restaurants findet der Tag mit ausgesuchten Speisen und Weinen einen angemessenen Abschluss.
Mehr Info Camping Fornella

SEO Agency

Mein Bild

Esperti di Grafica e comunicazione. Siti web posizionabili sui motori di ricerca, campagna pubblicitarie on-line